Newsletter

Wir informieren Sie gerne über die aktuellsten Kollektionen und Events.
Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren.

Oktober 2017

Danke VMC Zürich

Auserlesene Beige-Teile nun auch erhältlich bei VMC am Rindermarkt 8 in Zürich. Styling by VMC, sehr cool.

vmcoriginal.com

September 2017

Swiss Made _ Schweizer Produktion

Muster und Farben aus Leidenschaft: Das Zürcher Label Beige steht für exquisite Stoffe, unkonventionelle Kleider und Accessoires mit eigener Ästhetik und hohem Tragkomfort. Die Kollektionen werden in enger Zusammenarbeit in einer Manufaktur in der Schweiz produziert. Danke an die gesamte Strickerei und sein super Team im Emmental.

September 2016

Wohnaccessoires von Beige

Ein Kissen «Ikat» von Beige findet ein neues Zuhause. Danke an unsere Kundin für das schöne Bild.

Oktober 2015

Frisch eröffnet

Zusammen mit der Textildesignerin Caroline Flueler haben wir nun unseren Laden für die neue Männerlinie eröffnet. Im hinteren Bereich des Lokales ist auch unser Atelier untergebracht. Da werden die neuen Kreationen entworfen und an den Stoffen der nächsten Saison getüftelt... alles ganz lokal.

April 2015

Danke schön Hotel Castell

Bei unserem letzten Besuch im Hotel Castell in Zouz haben wir mit Freude entdeckt, dass unser Outfit aus der Kollektion «Gambling Stripes» noch immer die Hotel Broschüre ziert und so aktuell bleibt...

Dezember 2014

Beige ist im Kino

«Freifall» - Eine Liebesgeschichte. Der Film von Mirjam von Arx kommt ab 4. Dezember ins Kino. Auf dem Kinoplakat und in mehreren Szenen trägt die Hauptdarstellerin ein Beige Kopftuch. «Ein Werk über wackeliges Glück und die Kostbarkeit des Lebens.»

www.freifall-film.com

11. Februar2014

Kassensturz

Wir freuen uns sehr! Danke! Letzte Woche im SRF Kassensturz vom trägt Kathrin Winzenried einen Beige-Pullover.

April 2010

Ankauf des Landesmuseum

Mit dem Ankauf vom Kleid «Star» des Schweizerischen Landesmuseum Schweiz wird unser Strickstück in die textile Designsammlung aufgenommen.

Dezember 2004

Musicstars

Musicstar Teilnehmerin Kathy Winter trägt bei ihrem Auftritt einen Gürtel «B-Belt» und Roger Staub Mütze «R.Dust Cap» von Beige. Super. Foto ab Fernsehbildschirm).

Oktober 2002

Bossa Beige: Single Release Bar

Die Präsentation der Kollektion 2002 mit Modeschau und Konzert. Netz Maeschi von Spookysounds komponiert zwei Musikstücke für Beige, es gibt eine Single (Produktion & Vertrieb: Sheep Records). Seite A: Killer Skirts & Shirts/ Seite B: Bossa Beige. Das Cover der Single und grosse Wandbilder für den Anlass gestaltet Beige und HSF Grafik.

Februar 2001

«Blumenlover»

Der Pullover «Blumenlover»... Anprobe im Atelier mit Gast.

23.-26.03.2000

Submeet

Beige präsentiert grosse Wandbilder und "Darling", do it yourself Kopftücher, bedruckt auf Meterware zum selber nähen. Die Gruppenausstellung mit dem Thema Visual Commerce, Creative Industry findet im Migros Museum für Gegenwartskunst in Zürich statt.

Sommer 1997

Acapulco Sommer

Grosse Präsentation der neuen Beige-Produkte: Gilet, Jacke und Foulard. Badeanstalt Unterer Letten Zürich.

Dezember 1997

Takito

David Hasselhoff erhält von der Moderatorin eine R.Dust Cap geschenkt – als typical swiss gift. Drei Screenshots aus der Sendung auf SF DRS 1.

R.Dust Cap

Der Schweizer Skirennfahrer und Olympiasieger Roger Staub trug bei seinen Rennen in den 1960ern stets eine Sturmmütze, die später seinen Namen erhielt. Unter dem Namen R. Dust Cap lancierte Beige 1996 eine Neuinterpretation dieser legendären Mütze in über 40 Farb- und Streifenkombinationen. Bis zum heutigen Tag als Klassiker im Beige Sortiment vertreten.

Grafik von HSF Grafik Zürich